32. Dringend müsste an Ansätzen für ein Sozialversicherungssystem, eine Altersversorgung, eine Krankenkasse gearbeitet oder nachgedacht werden. Die Problematik des Grossfamilienklüngels kann nur über minimale andere Absicherungen gelöst werden.


Das ist eine Jahrhundertaufgabe, aber sie müsste HEUTE begonnen werden. – Den UNO Sozialrat müsste ein Anmahnungsrecht gegeben werden.