31. Um verschiedene soziale Spannungen (meist historisch bedingt) etwas zu lindern oder um Verbrechen der Vergangenheit aufzuarbeiten, braucht jedes Land seine Vermittlungs-, Friedens- oder/und Versöhnungskommission.


In Zukunft sollten Religionen viel mehr auf diesem Sektor tätig werden und ihr Personal in dieser Richtung vermehrt ausbilden. Bischof Tutu von Südafrika könnte ein leuchtendes Vorbild – trotz seiner Grenzen bedingt durch die Menschlichkeit – sein.


Bischöfe der Zukunft sollten endlich andere als kirchenrechtliche Aufgaben erfüllen. Sie sollten loskommen vom Schosshundedasein des Vatikans oder Canterburys.