Lebenszeichen

LebenszeichenLebenszeichen
ISBN 3905391525
CHF 12.-  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saure Lyrik

Als engagierter Journalist kommt Al Imfeld (1935) unterwegsder Frage nach dem Sinn auf die Spur. Gedichte sind für ihn die Vertiefung seiner kultur- und entwicklungspolitischen Geschichten.

Die Bilder von Gerhard S. Schürch zeigen Spuren in Spannungsfeldern zwischen Erstarren und Aufbrechen; Zeichen, die auch für Wüsten und Oasen im Niemandsland sind.