Afrikanische Literatur auf Deutsch?

Aus Afrika ins Deutsche übersetzte wichtige literarische Werke

Grundlage zu einem Kanon

 

Abrahams, Peter (Südafrika), Mine Boy (Xuma)

Achebe, Chinua (Nigeria), Okonkwo oder das Alte stürzt

Aidoo, Ama Ata (Ghana), Our sister Killjoy

Alkali, Zynab (Nigeria), Tot geträumt und still geboren

Armah, Ayi Kwei (Ghana), Die Schönen sind noch nicht geboren

Awoonor, Kofi (Ghana), Schreckliche Heimkehr (This Earth)

Bâ, Amadou Hampâté (Mali), Jäger des Wortes

Bâ, Mariama (Senegal), Ein so langer Brief

Bebey, Francis (Kamerun), Das Alphabet der Sonne

Beti, Mongo (Kamerun), Der arme Christ von Bomba

Breytenbach, Breyten (Südafrika), Rückkehr ins Paradies

Brutus, Dennis (Zimbabwe/Südafrka),

Chizano, Paulina (Mosambik), Liebeslied an den Wind

Coetzee, J.M. (Südafrika), einer seiner Romane

Emecheta, Buchi (Nigeria), Zwanzig Säcke Muschelgeld

Farah, Nurudin (Somalia), Aus einer gekrönten Rippe + Maps

Gordimer, Nadine (Südafrika), einer oder zwei ihrer Romane plus ein Erzählband (Die endgültige Safari oder Etwas da draussen)

Head, Bessie (Südafrika/Botswana), Orangen und Zitronen

Hove, Chenjerai (Zimbabwe), Hüter der Sonne

Kitereza, Aniceti (Tansania), Die Kinder der Regenmacher

Kourouma, Ahmadou (Elfenbeinküste): alles je ins Deutsche Übersetzte

Laing, Kojo (Ghana), Die Sonnensucher

Laye, Camara (Guinea), L’enfant noir + Der Blick des Königs + Einer aus Kuruma

Liyong, Taban lo (Uganda), The Last Word

Marechera, Dambuduzo (Zimbabwe), Das Haus des Hungers

Matera, Don (Südafrika), Sophiatown

Mwangi, Meja (Kenia), Nairobi, River Road

Mofolo, Thomas (Südafrika/Lesotho), Chaka Zulu

Neto, Agostinho (Angola), Gedichte

Ngugi wa Thiong’o (Kenia), Der Fluss dazwischen +Verbrannte Blüten (ev. Essays)

Nwapa, Flora (Nigeria), Efuru

Ogot, Grace (Kenya), The Promised Land

Okri, Ben (Nigeria), Die hungrige Strasse

Ousmane, Sembene (Senegal), Gottes Holzstücke + Xala + Docker Noir

p’Bitek, Okot (Uganda), Lawinos Lied

Philombe, René (Kamerun), Bürgerklage (Gedichte)

Post, Laurens van der (Südafrika), eines seiner Bücher, z.B. Die verlorene Welt der Kalahari

Salih, Tayyib (Sudan), Eine Handvoll Datteln

Saro-Wiwa, Ken (Nigeria), Sozaboy (oder ein anderer Titel, gehört zur Geschichte)

Senghor, Léopold Sédar (Senegal), Liebesgedichte

Sony Labou Tansi (VR Kongo), Heillose Verfassung + Verschlungenes Leben

Sow Fall, Aminata (Senegal), Der Streik der Bettler

Soyinka, Wole (Nigeria), Aké + Der Mann ist tot

Tchicaya U’Tamsi (VR Kongo), Gedichte + Romane

Tutuola, Amos (Nigeria), Mein Leben im Busch der Geister oder Der Palmweintrinker

Vera, Yvonne (Zimbabwe), Nehanda

Vieira, Luandino (Angola), Luanda

Vladislavic, Ivan (Südafrika),

 

&&&

Al Imfeld, September 2010